Hotel Lago di Tenno

 Trendiges Erweiterungsprojekt 

Vier-Sterne-Hotelprojekt Lago di Tenno

oberhalb dem Gardasee Eppan

Außergewöhnlich erfolgversprechendes Erweiterungs- und Revitalisierungs-Projekt mit hoher Wertigkeit am Gardasee: das traditionsreiche Aparthotel Lago di Tenno, mit  seinen schönen 33 Appartements /Suiten im Loggia-Stil (99 Betten), mit seinem beliebten Restaurant/Café "Mama Gioso", mit seinem Freischwimmbad und  Tennisplätzen, direkt am wunderschönen naturbelassenen  Lago di Tenno soll zeitgemäß erweitert werden. 

 

Masterplan: im Rahmen der quantitativen und qualitativen Erweiterung sollen 15 weitere  großzügige und luxuriöse Appartements mit Kochnische und Balkon teils im Haupthaus und teils in Chalets errichtet werden - vorgesehen sind u. a. ein Vital-Resort mit Spa- u. Wellness arrangements, Massagen u. Beautyprogrammen, Regenerations-Programme, Themen- u. Gesundheitswochen, Sportwochen (Mountain-Bike), etc. Die geschätzten Erweiterungskosten/Investitionen sind überschaubar. Das Bauprojekt ist bereits genehmigt, etwaige Bau-Varianten sind natürlich möglich.

Die Gemeinde Tenno befürwortet zusätzlich die Errichtung eines 9-Loch-Golfplatzes im Umkreis des Hotels.

Die Lage des Hotels ist phantastisch, außergewöhnlich schön - einfach und schnell erreichbar (ca. 15 Min. Autofahrt von Riva/Gardasee). Der naturgeschützte Lago di Tenno und die Umgebung  mit ihren vielen  "Agriturismi" und Schänken, mittelalterlichen Weilern sind zudem eines der  beliebtesten Ausflugsziel am Gardasee. 

Tenno gehört zu den schönsten Dörfern Italiens: hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die alten Häuser stehen dicht beieinander, verbunden durch Innenhöfe, Bögen und Bögengänge/Lauben... wie im 13. Jahrhundert... insbesondere im mittelalterlichen Weiler Canale di Tenno, wo sich auch das einzigartige Künstlerhaus "casa degli artisti" befindet.  

Eckdaten:

Hotelprojekt Lago di Tenno (Hotelimmobilie mit Grundstück und genehmigungsfähiges  Erweiterungsprojekt auf 48 Appartements) 

Grundfläche: ca. 7.915m²

Bauvolumen (Bestand): 10.297m³ - max. mögliches Bauvolumen(oberirdisch): 13.500m³

Bestand: 30 Apartements 30+ 3 Zimmer/99 Betten - Erweiterung auf 48 Apartments/150 Betten                                                                  Restaurant mit 200 Sitzplätzen, Tiefgarage (Bestand):  40 Autoabstellplätze

Option Golfplatz-Areal: ca. 30 ha für 9-Loch-Platz

Kaufpreis: 6.200.000 Euro

Vermittlungsprovision/Courtage: 3%

Ansprechpartner: Kurt Paregger, Makler