39054 Ritten/Bozen
+39 3480645442

Ansitz Castel Vasio, Fondo/Nonsberg ein "Agriturismo" vom Feinsten

 

CASTEL VASIO:  EIN VORBILDLICH SANIERTER AUSSERGEWÖHNLICH SCHÖNER ANSITZ AUS DEM FRÜHEN 17. JAHRHUNDERT IM LAND-SCHAFTLICH REIZVOLLEN NONSBERG, DER WOHL SCHÖNSTEN NACHBARSCHAFT SÜDTIROLS 

Die Schloss-Atmosphäre und leicht bäuerliche Charme: das Castel Vasio wird Sie begeistern!  Dieses außergewöhnlich schöne, von Grund auf restaurierte Schloss-Anwesen besticht mit seiner einzigartigen Lage,  mit seiner langjährigen  einfühlsamen und  gelungenen Restaurierung, die größtenteils in gekonnter Eigenregie und immer in vorbildlicher Zusammenarbeit mit dem zuständigen Denkmalamt durchgeführt wurde (Arch. Dr. Giovanni Berti, Betreuung Prof. Dr.  Nullo Pirazzol, Doz.Universität Venedig)  und mit dem vorteilhaften besonderen Nutzungskonzept „Urlaub auf dem Bauernhof“: ein wirkliches Kleinod.

Die Schloss-Nutzung ist mit  urig/romantischen „Urlaub auf  dem Bauernhof“ optimiert: eine kleine Rezeption und  5 großzügige und gemütliche Gästezimmer mit Bad/Dusche/Wc stehen den Glücklichen zur Verfügung (insgesamt 12 Betten) – die Ausstattung ist bäuerlich/rustikal mit wertvollem, restaurierten Mobiliar, das aus der Gegend lieb voll zusammen getragen worden ist – im Dachboden sind weitere 4 Gästezimmer (8 Betten) möglich, bzw. genehmigt.

Das kleine Restaurant im landwirtschaftlichen Gebäude nebenan hat ca. 40 – 50 Plätze, die Einrichtung und Ausstattung ist typisch „agriturismo“ , so, wie man sich das vorstellt:  einfach  und gastfreundlich – die Küche entspricht ganzheitlich diesem Konzept. Der Seminar-Raum im Untergeschoß ist  noch zu vervollständigen. Der Schlosshof ist derzeit noch ungenutzt: einfache Jausen-Tische kommen nun dazu.

Der Schlossherr hält u.a. eine Vielzahl von besonderen Schweinen und stellt  seine hervorragende  Würste und Schinken für die Gäste (auch zum Verkauf)  selbst her. Andere Angebote aus eigner Herstellung: hausgemachte Marmeladen,besonderes eingelegtes Gemüse, Enten, Gänse und besonderes Geflügel, wie Kapaunen, etc.)

 

"Die typische Burg-Hügellage und das Panorama hinüber zur Brenta-Bergwelt sind einmalig, phantastisch, überwältigend"

Eckdaten

Castel Vasio ist ein saniertes, einfühlsam  ausgebauter Ansitz/Schloss-Anwesen aus dem frühen 17. Jahrhundert mit Schlosshof -

Nutzung:  Agriturismo" u. Urlaub auf dem Bauernhof : 4-Zi. Schloss-Herren-Wohnung,  3 Schloss-Suiten, bzw. 5 Gästezimmer, im Schloss-Turm sind weitere 4 Gästezimmer möglich , Restaurant, Seminarraum - Stall u. Nebenräume, kl. Parkplatz.

Vorbildliche Restaurierung unter Aufsicht des Denkmalamtes Trient:  2003 bis 2012

Schloss-Nutzfläche: ca. 450 m²

Restaurant u. Nebengebäude: ca. 400 m²

Grundstückfläche: ca. 6.000 m² (Grund-Zukauf möglich )

Kaufpreis: 1.600.000 Euro

Provision: 3% zuzüglich MwSt/Iva

Ansprechpartner: Kurt Paregger, Makler                                                    Mobil +39 3480645442 

    

Castel Vasio Panorama

 Der Ansitz Castel Vasio liegt auf einem kleinem grünen Hügel unterhalb der Ortschaft Vasio, direkt an den lohnenden Wanderwegen,  umgeben von Wein- u. Obstgärten, inmitten unverbaubarem „Landwirtschaftlichen Grün“ – etwas abseits, aber ruhig und fern ab vom Täglichem, schlicht in der Natur pur.

Die Zufahrt ist sehr gut/einfach (geteerte Landstraße, ca. 2,5km ab Fondo), ganzjährig befahrbar und ordentlich gut beschildert – der Parkplatz ist ausreichend.

Entfernungen: Fondo ca. 2,5km/ca. 10 Min. Autofahrt, Golfplatz Dolomiti/Sarnonico ca. 8km. Mendelpass ca. 15km, Bozen/Autobahn A22: ca. 35km, Meran: ca. 35km, München: ca. 340km, Verona ca. 130km

Fondo und der Nonsberg/Val di Non  bieten alle erdenkbaren touristischen Annehmlichkeiten und Infrastrukturen: wunderschöne, meist unberührte Natur,  besonders schmackhafte Äpfel, Kuns u. Kultur, Theater, Musik – Kindergärten, Schulen, Banken, Apotheken, Ärzte,… Einkaufen im altem Dorfkern und nahen Einkaufszentren, Gasthöfe/Restaurants  Hotels, u.v.m., .

i